9. Mai 2012

Okay, fuck the shit I wrote yesterday, or something...

Die Bürgermeisterwahl in Zeulenroda wird wohl angefochten werden. Bei der Briefwahl gab es Unregelmäßigkeiten. Eine Frau will gesehen haben, dass einige Stimmzettel seltsam aussahen.

24 Stimmen sind halt zu knapp. Das kann man nicht auf sich sitzen lassen.

Vielleicht ist was dran, vielleicht ist da einfach nur jemand sauer. Wer weiß.. Bis dahin ist alles in einem fluiden Kontinuum. Auch was ich geschrieben habe. Alles was jetzt kommt sind Vermutungen, Verschwörungstheorien oder Legenden... Man darf gespannt bleiben...

Hier der Artikel bei der OTZ: Bürgermeister-Wahl in Zeulenroda wird angefochten
Und der zugehörige Kommentar: Schatten über der Wahl

Kommentare:

GroßaBruda hat gesagt…

Was für ein jämmerliches Kaspertheater...
Da geht die Jugend nun schon weg, und es sind die Alten, die sich albern benehmen... ;-)

MiddleBrotha hat gesagt…

Drama Baby!

Maith hat gesagt…

Naja, die sinnlosen Kommentare auf Facebook á la "Mit Zeule geht es jetzt bergab" kommen aber von jüngeren "Dagebliebenen"...

naja, darf man mal gespannt sein...

Am besten, man wiederholt die Stichwahl und weist die Leute an, genauso abzustimmen wie beim ersten Mal

Kommentar veröffentlichen