29. November 2010

Das Gerben ist des Gerbers Lust...



Ohne Gerbstoff, ohne Waßer
Ohne Häute, ohne Loh
Ohne Schuster, ohner Gelder
Wird ein Gerber niemals froh


Ich liebe dieses alte 's'.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen