5. April 2012

Phrasenmäher ist eine meiner absoluten Lieblingsbands. Sie sind eine der wenigen deutschen Bands, die mir gefallen. In den letzten zwei Jahren hab ich die Band bestimmt 7 mal gesehen, Flyer verteilt und ihre Alben gefühlte tausend Mal angehört. Am 20. April erscheint ihr neues Album "Live zu begreifen". Ich freu mich drauf!

Es gibt nicht viele Bands, bei denen ich mich mehr auf ein Live-Album freue, als auf ein Studio-Album, aber die Jungs von Phrasenmäher erreichen Live einfach erst ihr wahres Potential, denn jedes Konzert ist anders, spontan und neu. Viele Improvisationen und Interaktionen mit dem Publikum machen jede Show zu einem Highlight und ich würde keine Chance auszulassen die Band wiederzusehen.

Ich hoffe, dass sie genau diese besondere Atmosphäre ihrer Konzerte auf das Album packen und die Chancen stehen gut. Das Album entstand Anfang dieses Jahres bei zwei Konzerten in Hildesheim.

Die Jungs haben einen ehrgeizigen Plan: Sie wollen mit dem Album in die Top100 der Albumcharts einsteigen. Dafür ist wichtig, dass man das Album vorbestellt. Das ist wichtig, da die Käufe vor allem ab dem Erscheinungstag gezählt werden und damit dieser Batzen der Vorbestellungen auch was wert ist, wäre es gut, dass man es sich vorbestellt, wenn man sowieso vorhat, es zu kaufen.

Von daher: Holt euch das Album bei Amazon: http://amzn.to/HfjASz!!

Es kostet 15 €. Fünfzehn Euro für eine Doppel-CD mit 31 Songs. Da sind nicht mal 50 Cent pro Song. Also warum sollte man nicht zuschlagen? Wenn "große" Bands oder "Popstars" ein neues Studio-Album mit 11 Liedern veröffentlichen, kaufen die Leute ja auch wie dumm.

Ich habe meinen Teil geleistet und drück die Daumen, dass es klappt mit den Charts!

Hier gibt es schon eine Vorschau für alle Lieder. Und auch wenn es nur Anrisse sind: Es lohnt sich!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Bald ist unser warten vorüber ;-) und ich weiß jetzt schon das es sich wirklich lohnt!!!!

Maith hat gesagt…

Ja, denke ich auch ^^

Kommentar veröffentlichen